Aktuelles

/Aktuelles
Aktuelles2017-02-21T16:03:51+02:00

Aus Fröhlich Consulting wird allegris GmbH

Die Zeichen stehen auf Wachstum. Nach fünf erfolgreichen Jahren als Einzelunternehmen starten wir mit der Verwandlung in eine GmbH. Ziel ist es, für unsere Kunden mit der allegris Unternehmensberatung ein vertrauensvoller und seriöser Geschäftspartner zu sein. Unser Produktangebot werden wir passgenau auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden wir weiterhin ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber [...]

Von |24. Mai 2019|Allgemein|

Fröhlich Consulting beginnt neues Projekt Mandat IT-Sicherheit

Fröhlich Consulting unterstützt einen Kunden aus der Finanzindustrie in einem Umsetzungsprojekt zur Erhöhung der IT-Sicherheit. Zusammen mit einem Team von Sicherheitsexperten unterschiedlicher Disziplinen wird ein breites und komplexes Aufgabenspektrum adressiert. Der Kunde profitiert dabei von der einmaligen Kombination aus Projektmanagement- und Fachexpertise in IT-Sicherheit, die Fröhlich Consulting in das Projekt einbringt.

Von |23. August 2018|Allgemein, Beratung, Projektmanagement|

Fröhlich Consulting berät ein mittelständisches Unternehmen bei der Umsetzung der EU-DSGVO

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist im Juni 2016 in Kraft getreten. Ab dem 25. Mai 2018 erlangt sie Geltung, d.h. ab diesem Termin können empfindliche Sanktionen bei Nichteinhaltung der neuen Verordnung verhängt werden und es gelten neue Haftungsregeln. Siehe auch unseren News Beitrag vom 08.03.17. Viele Unternehmen in Deutschland und weltweit befassen sich mittlerweile mit dem Gesetz und überprüfen ihren Status Quo im Hinblick auf den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Von |1. Januar 2018|Allgemein, Beratung, Projektmanagement|

Cyber Attacke „Wanna Cry“ – könnte es auch Sie treffen?

Bei der Cyber Attacke "Wanna Cry" am 12.05.2017 haben die Angreifer zwei "Schwachstellen" genutzt. Zum einen waren es Menschen, die versehentlich ein Mail Attachment öffneten und damit das Virus auf Ihren Rechner luden. Zum anderen waren es veraltete Patchstände. Eine nicht geschlossene Sicherheitslücke im Windows Betriebssystem hatte erst ermöglicht, dass sich das Virus im internen Netzwerk verbreiten und weitere Daten auf anderen Computern verschlüsseln konnte.

Von |14. Juni 2017|Allgemein, Beratung|

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung / General Data Protection Regulation (EU-DSGVO / GDPR)

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die langverhandelte EU-Datenschutz-Grundverordnung. Die zukünftigen Pflichten für Ihr Unternehmen im Umgang mit personenbezogenen Daten sind weitreichend. Neben Kosten aus Haftungsansprüchen drohen empfindliche Strafzahlungen bei Gesetzesverstößen. Die Nutzung von Cloud Diensten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten steigert die Komplexität der Aufgabenstellung noch zusätzlich. Fröhlich Consulting weiß nicht nur, was Sie tun müssen. Wir bieten Ihnen auch eine Vorgehensweise zur Umsetzung der Verordnung an bis hin zur Auswahl und Einführung von Cloud Access Security Brokern (CASB).

Von |8. März 2017|Beratung, Cloud Security|